Paul Watzlawick Gesellschaft

»Glücklich sein kann jeder, sich unglücklich machen aber will gelernt sein«

Die Ideen des Philosophen, Psychotherapeuten und Weltbürgers Paul Watzlawick sind heute – elf Jahre nach seinem Tod – lebendiger denn je.

VORSCHAU

Oktober – November 2018
Wie wirklich ist die Wirklichkeit? – Paul Watzlawick Projekttage am Perau Gymnasium in Villach

20. Oktober 2018
Gründungsveranstaltung mit ExpertInnen aus den Bereichen Philosophie, Literatur, Psychotherapie, Psychologie, Kunst und Kommunikation für interessierte BotschafterInnen am  Institut für Systemische Therapie in Wien

18. bis 20. Oktober 2019
Paul Watzlawick Tage 2019 – Humor und Paradoxie im Spannungsfeld der Kommunikation
 im Warmbader Hof in Warmbad Villach

Veranstaltet durch:

Gefördert durch: